Abschiebepolizisten im Frustlauf

Menschenrechtskonvention darf nicht heißen, dass sich Polizisten in Ausübung ihrer Pflicht von ihren „Klienten“ übelst beleidigen lassen müssen und bespuckt werden. Da gäbe es – für mich – nur eine Antwort: So lange auf die Schnauze, bis er lacht!Sollten sich danach irgendwelche Rechtsverdreher über diesen Vorgang beschweren wollen, wären die Aufnahmen einer Body-Cam vortrefflich;-)))

Nur Notwehr?

Welcher Hausbesitzer bzw. Mieter stand nicht schon einmal vor der Frage: „Wie verhalte ich mich im Falle eines Einbruchs? Was ist erlaubt und was nicht?“Die Antwort sollte sein: Wenn die Polizei mich aus naheliegenden Gründen nicht schützen kann, muss ich mich selbst schützen! Dabei sollte unerheblich sein, ob mit einem Vorderlader, einem Messer oder gar … Read more