Die neuen Proleten

Wer die „news“ der letzten Zeit aufmerksam verfolgt hat, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus! Ich frage mich allen Ernstes, wann endlich der Zeitpunkt gekommen ist und sich der normale Verbraucher fragt: „Ist endlich der Zeitpunkt da?“ Die Zeit, um einigen „Entscheidern“ zu zeigen, dass ihre Zeit abgelaufen ist und sie sich möglichst – … Read more

Eigentlich ohne Worte!

Soeben schocken mich Medien mit der Mitteilung, dass Polizei & Justiz den größten Kinderpornoring in Brasilien ausgehoben haben. Angeblich sollen sogar Säuglinge von den kranken Gestalten missbraucht worden sein;-( Nun ja – solche kranken Gehirne benötigen selbstverständlich Abwechslung! Ich wüsste da eventuell eine Alternative: Um Justiz, Psychologen und auch die Staatsfinanzen nicht über Gebühr zu … Read more

“Focus-Online” am Tropf;-(

Nun ist ja hinlänglich bekannt, dass die Online-Foren der verschiedensten Verlage nicht unbedingt als Gewinnbringer anzusehen sind. Dass es jedoch ein Verlag immer wieder schafft, Zweifel an der Schulbildung seiner Redakteure aufkommen zu lassen, stimmt schon etwas nachdenklich… Oder den „Entscheidern“ ist es relativ schnurz, was Besucher der Website über die Inhalte denken. Zu denken, … Read more

Dummies ohne Ende

Sorry erstmal für den Titel, aber ich suchte fast drei Stunden vergeblich nach einem passenderen… Aber wie soll man sonst von Minderbegabten oder Gehirnamputierten schreiben? Zumal letzteres ja auch nicht ganz korrekt ist; wie kann etwas amputiert werden, das gar nicht vorhanden ist;-)? Sicherlich sind die Medien an der aktuellen Nachrichtenlage nicht ganz unschuldig. Jedoch lieber … Read more

Dingeling

„Fünf Tage war der Vatta krank – jetzt motzt er wieder, Gott sei Dank!“ Gleich gestern erfuhr ich wieder die volle Härte unseres Rechtsstaates, als ich von der professionellen Arbeit unserer Polizei erfuhr, die mit unüblichen Mitteln einen Sexualstraftäter suchte. Na bitte; hat doch geklappt! Ich hätte da noch einen Tipp für die Strafbemessung: Da … Read more

Rundfunkgebühren?

Über Wegelagerei kann man sich tagelang streiten – oder auch nicht. Über Sinn und Zweck der o.g. Zwangsgebühren ebenso. Als Pragmatiker bin ich jedoch darauf erpicht zu wissen: Was wäre wenn…? Wenn die Zwangsgebühren aufgehoben und auf freiwillige Basis umgestellt werden, würden sich die Verantwortlichen über die starke Reduzierung ihrer zur Verfügung stehenden Gelder wundern. … Read more